abfeuern


abfeuern

* * *

ạb||feu|ern 〈V. tr.; hat
1. eine Pistole \abfeuern einen Schuss mit einer P. abgeben
2. einen Schuss \abfeuern (einmal) schießen

* * *

ạb|feu|ern <sw. V.; hat:
a) (eine Feuerwaffe) abschießen:
eine Kanone a.;
b) (ein Geschoss) abschießen:
eine Rakete, Salutschüsse a.

* * *

ạb|feu|ern <sw. V.; hat: 1. (eine Feuerwaffe) abschießen: eine Kanone a. 2. ein Geschoss abschießen: eine Rakete, Salutschüsse a.; eine Ohrfeige saß plötzlich auf seiner Wange, sie war wie ein Schuss aus dem Hinterhalt abgefeuert worden (Thieß, Legende 78); Ü Wenn ... der Vorsitzende ... eine Breitseite auf die amtierende Regierung abfeuert (MM 17. 8. 72, 2). 3. (Sport) mit Wucht schießen: einen Schuss aufs Tor a.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abfeuern — Abfeuern, verb. reg. act. 1) Bey den Feuergewehren so viel als abbrennen. Ein Gewehr, eine Kanone, eine Flinte abfeuern. Unter Abfeuerung der Kanonen. 2) In den Schmelzhütten das Feuer abgehen lassen, das Feuern beschließen. Daher die Abfeuerung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfeuern — abfeuern:1.⇨abdrücken(I,1)–2.einenSchussa.,Schüssea.:⇨schießen(1);abgefeuertwerden:⇨abgehen(3) abfeuern→schießen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abfeuern — Abfeuern, 1) (Kriegsw.), das letzte Exerciren im Feuerwährend einer Übung vollziehn; 2) (Maur.), so v.w. Absitzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abfeuern — V. (Aufbaustufe) ein Geschoss o. Ä. abschießen Beispiel: Sie haben die Feuerwerke abgefeuert …   Extremes Deutsch

  • abfeuern — ạb·feu·ern (hat) [Vt] 1 etwas abfeuern aus einer Schusswaffe schießen <einen Schuss abfeuern> 2 etwas abfeuern ≈ abschießen <eine Rakete abfeuern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abfeuern — Der Begriff Abfeuern hat mehrere Bedeutungen: Abfeuern, Ausfeuern, auch Ausfunken, sind Begriffe aus der Fertigungstechnik und meinen das wiederholte Schleifen einer Fläche ohne erneutes Zustellen des Schneidwerkzeugs. Abfeuern bedeutet bei… …   Deutsch Wikipedia

  • abfeuern — abfeuernintr 1.denFußballplötzlichheftigtreten.Analogzu⇨abdrücken1.1920ff. 2.koten.BSD1960ff. 3.ejakulieren.⇨Schuß.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abfeuern — avfüüre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abfeuern — ạb|feu|ern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abschießen — abfeuern; auf den Weg bringen; abballern (umgangssprachlich); totschießen; erschießen; über den Haufen schießen (umgangssprachlich); abknallen (umgangssprachlich); niederschießen; …   Universal-Lexikon